products

64 soem-Produkt-Schlüssel-Verbesserungs-Download-multi Sprache Bit-Windows-8,1 Pro

Grundlegende Informationen
Herkunftsort: Vereinigte Staaten
Markenname: Microsoft
Zertifizierung: Microsoft
Modellnummer: Microsoft Windows 8,1
Min Bestellmenge: 10 Stück
Preis: Negotiable
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Zahlungsbedingungen: Western Union, MoneyGram, Paypal
Detailinformationen
Produktname: Microsoft Windows 8,1 Typ: Neuer Schlüssel Soems
Anwendung: windwos 8,1 Sprache: Mehrsprachig
Produkt Tyep: Betriebssystem Produktstatus: Auf Lager
Anwendbar auf: Tischrechner, Laptop, Tablet-PC OS-Version: Pro-32/64 Bit Windows 8,1
RAM: 1 GB für 32-Bit, 2 GBs für 64-Bit Festplattenlaufwerk: 16 GBs für 32-Bit, 20 GBs für 64-Bit
Markieren:

microsoft 8.1 product key

,

windows 8.1 activation code


Produkt-Beschreibung

64 soem-Produkt-Schlüssel-Verbesserungs-Download-multi Sprache Bit-Windows-8,1 Pro

 

Aktualisierung:

 

Am 8. April 2014 gab Microsoft die „Aktualisierung Windows 8,1“ frei, die alle Vergangenheitsaktualisierungen plus neue Eigenschaften umfasste. Es wurde von Microsoft-Vizepräsidenten Joe Belfiore am Mobile World Congress am 23. Februar 2014 vorgestellt und einzeln aufgeführt vollständig Microsofts bei der Gestaltkonferenz am 2. April. Belfiore merkte, dass die Aktualisierung die minimalen Systemanforderungen für Windows senken würde, also kann sie auf Geräte mit so wenigem wie 1 GB von RAM und 16 GBs Lagerung installiert sein. Anders als Windows 8,1 selbst, wird diese kumulative Aktualisierung durch Windows Update verteilt und muss installiert sein, um alle weiteren Flecken für Windows 8,1 zu empfangen.

Bei der Konferenz mit 2014 Gestalten während Aprils, Microsofts Terry Myerson vorstellte weitere Benutzerschnittstellenänderungen für Windows 8,1, einschließlich die Fähigkeit, Metro-ähnliche Apps innerhalb der Tischplattenfenster laufen zu lassen und ein korrigiertes Anfangsmenü, das einen Kompromiss zwischen dem Anfangsmenüentwurf schafft, der durch Windows 7 verwendet werden und dem Anfangsschirm, indem er die Anwendungsauflistung in der ersten Spalte mit einer Sekunde kombinierte, die verwendet werden kann, um Appfliesen anzuzeigen. Myerson erklärte, dass diese Änderungen in einer zukünftigen Aktualisierung eintreten würden, aber arbeitte nicht weiter aus. Microsoft stellte auch ein Konzept vor, das als „Universal-Windows-Apps“ bekannt ist, in denen ein Windows-Laufzeitapp zum Windows Phone 8,1 und zum Xbox One beim Teilen eines allgemeinen codebase getragen werden kann. Während es nicht völlig Windows Appökosystem mit dem von Windows Phone vereinheitlicht, lässt es Entwickler Daten zwischen Versionen ihres App auf jeder Plattform synchronisieren und Bündelzugang zu Windows-, Windows Phone- und Xbox One-Versionen eines App in einem einzelnen Kauf.

Microsoft kündigte ursprünglich an, dass Benutzer, die nicht die Aktualisierung installierten, keine anderen Aktualisierungen nach dem 13. Mai 2014 empfangen würden. Jedoch diese Frist nachgewiesene Herausforderung annehmend: Die Fähigkeit, Aktualisierung Windows 8,1 durch Windows Server-Aktualisierungs-Dienstleistungen (WSUS) einzusetzen war kurz nach seiner Freigabe behindert, die der Entdeckung einer Wanze folgt, die die Fähigkeit beeinflußt, WSUS als Ganzes in bestimmten Serverkonfigurationen zu verwenden. Microsoft reparierte später die Frage, aber Benutzer fuhren fort, zu berichten, dass die Aktualisierung möglicherweise installieren nicht kann. Microsofts Versuch, das Problem zu regeln war, zum Punkt unwirksam, dass Microsoft die Stützfrist weiter zum 30. Juni 2014 drückte. Am 16. Mai gab Microsoft zusätzliche Aktualisierungen frei, um ein Problem BSOD in der Aktualisierung zu regeln.

 

Verteilung:

 

Microsoft vermarktet Windows 8,1 als „Aktualisierung“ für Windows 8 und Verbesserung vermeidet des Ausdruckes „. „Microsofts Stützlebenszykluspolitik behandelt Windows 8,1, das vorhergehenden Servicepaketen von Windows ähnlich ist: Es ist ein Teil Windows 8s Stützdes lebenszyklus, und die Höhereinstufung zu Windows 8,1 wird angefordert, Zugang zur Unterstützung und zu Windows-Aktualisierungen nach dem 12. Januar 2016 beizubehalten.

Einzelhandel und Soem-Kopien von Windows 8, Windows 8 Pro- und Windows Funktelegrafie können durch Windows Store kostenlos verbessert werden. Jedoch müssen Volumenlizenzkunden, TechNet- oder MSDN-Teilnehmer und Benutzer von Windows 8-Unternehmen allein stehende Installationsmedien für Windows 8,1 erwerben und durch den traditionellen Windows-Einrichtungsprozeß, entweder als Verbesserung installieren am Ort, oder sauber installieren Sie. Dieses erfordert einen Besondereproduktschlüssel Windows 8,1.

Die Höhereinstufung durch Windows Store erfordert jede Maschine, ein Verbesserungspaket herunterzuladen, das so groß ist wie 2-3.6 GBs. Anders als die traditionellen Windows-Servicepakete erfordert der allein stehende Installateur, der einmal herunterladen werden könnte und da viele erforderliche Mal so installierte, einen Besondereproduktschlüssel Windows 8,1. Am 1. Juli 2014 fingen Anerkennungsschwierigkeiten, die Benutzer möglicherweise durch die Windows Store-Aktualisierungsmethode, Microsoft gehabt an, in einem automatischen Downloadprozeß für Windows 8,1 in Phasen einzuteilen.

Windows 8 wurde am Einzelhandel als Windows 8,1 neben der on-line-Verbesserung für die neu herausgegeben, die nicht z.Z. eine Windows 8-Lizenz besaßen. Kleinkopien von Windows 8,1 enthalten „volle“ Lizenzen, die auf jeden möglichen Computer installiert sein können, unabhängig davon ihr Existieren Betriebssystem, anders als Windows 8-Einzelhandelskopien, die am Einzelhandel mit Verbesserungslizenzen nur verfügbar waren. Microsoft gab, dass die Änderung in Erwiderung auf Kundenfeedback war, und mehr Flexibilität für Benutzer zu gewähren an. Preiskalkulation für die Kleinkopien von Windows 8,1 blieb die selbe.

Windows 8,1 mit Bing ist Minderkosten SKU von Windows 8,1, das durch Microsoft im Mai 2014 in einer Bemühung, die Produktion von preiswerten Windows-Geräten weiter anzuregen eingeführt wurde, während „Endbenutzerverwendung von Microsoft fahrend, wie Bing und OneDrive instandhält“. Es wird durch Microsofts Bing-Suchmaschine subventioniert, die während die Nichterfüllung innerhalb Internet Explorers eingestellt wird und nicht von den Soems geändert werden kann. Jedoch wendet sich diese Beschränkung nicht an Endbenutzer, die die Nichterfüllungssuchmaschine noch frei ändern können. Sie ist zur niedrigen Version von Windows 8,1 andernfalls und funktionell identisch.

Kontaktdaten
Sales Manager